Pflanzliche Süße ohne Kalorien. Stevia-Tabs versüßen Tee und Kaffee

Berlin (ots) – Wer träumt nicht davon: „SÜSSEN ohne SÜNDE!“ Endlich wurden auch in Europa die Süßstoffe der Stevia-Pflanze offiziell zugelassen. Stevia bzw. das darin enthaltene Steviosid hat als Süßstoff einige entscheidende Vorteile gegenüber Zucker, weswegen es in vielen Ländern (Australien, Japan, USA) zum Teil schon den herkömmlichen Zucker abgelöst hat. Wissenschaftlich anerkannte Vorteile sind: Null Kalorien, blutzuckerneutral, für Diabetiker geeignet, ohne künstliche Süßstoffe, keine Kariesgefahr.

Seit Jahrhunderten wird Stevia rebaudiana von den Guarani-Indianern als Heilpflanze und Süßungsmittel benutzt. Der kleine, mehrjährige Strauch mit seinen süßen Inhaltstoffen, den Stevioglykosiden ist in dem Dreiländereck Paraguay, Brasilien und Argentinien beheimatet. Die süßenden Bestandteile der Steviapflanze sitzen in ihren Blättern und sind nun auch endlich europäischen Konsumenten zugänglich. Stevia ist ein gesundes, kalorienfreies Süßmittel ohne die gärungsaktiven Nebenwirkungen von Fruchtzucker, Honig, Sirup und Zucker! Stevia beeinträchtigt nicht den Blutzuckerspiegel und erzeugt keine Ausschüttung von Insulin und ist deshalb auch für Diabetiker geeignet!

Wer also ab jetzt seinen Tee oder Kaffee OHNE künstlichen Süssstoff, aber trotzdem kalorienfrei süßen möchte, für den gibt es ab sofort die STEVIA-TABs von Stevi-Gold. Nähere Informationen zum neuen Produkt Stevi-Gold, dem Unternehmen Mangostan-Gold und eine Online-Bestellmöglichkeit der Produkte gibt es unter: www.MangostanGold.de

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: