Mit typisch griechischer Küche den Sommer genießen

Die griechische Küche nimmt durch ihre vielen Genussmittel und gehobene Feinkost bei vielen Liebhabern sommerlicher Gerichte die Hauptrolle ein.

griechischer Salat

Auch wenn nicht jedermann im Sommer 2019 einen Urlaub ans Mittelmeer unternehmen kann, sind mediterrane Spezialitäten ein Highlight auf jedem Teller. Deftiges Fleisch, gebratenes Gemüse und ein gutes Glas Wein dürfen nicht fehlen, wenn Genießer hierzulande mit internationalem Charme kochen und grillen. Die griechische Küche nimmt durch ihre vielen Genussmittel und gehobene Feinkost bei vielen Liebhabern sommerlicher Gerichte die Hauptrolle ein. Mit den folgenden Highlights bereichert jeder Genießer seine Sommerfeste und taucht kulinarisch in die Faszination des Landes ein.

Moussaka, Dolmades und mehr originalgetreu genießen

Neben der Zubereitung von gegrilltem Fleisch und Gemüse ist Moussaka das wohl bekannteste Gericht aus Griechenland hierzulande. Der Auflauf ist von Rumänien bis in die arabische Region beliebt und verbindet Hackfleisch vom Lamm mit Tomaten und Auberginen. Eine typisch griechische Note erhält der Auflauf wahlweise durch Schafskäse und Oliven, in der griechischen Inselwelt ist Fleisch vom Tintenfleisch eine beliebte Alternative zum deftigeren Lamm.

Als Vorspeise sind die gefüllten Weinblätter Dolmades der griechische Klassiker. Die Füllung der Blätter weist regional große Unterschiede auf und reicht von Reis und Gemüse bis zu Nüssen. Neben dem einfachen Servieren auf einem kleinen Teller ist das Brühen oder Einlegen in Wein beliebt. Zum Abschluss eines griechischen Mehrgangmenüs sind kleine Küchlein mit Nüssen, Mandeln oder Obst beliebt. Ähnlich wie die türkischen Baklava haben die sehr süßen Nachspeisen in Griechenland große Tradition und schaffen den perfekten Kontrapunkt zur oft sehr herzhaften Hauptmahlzeit.

Genießen beim Profi: Besuch im griechischen Restaurant

In der mediterranen Küche kommt es sehr auf die Feinheiten der Zubereitung an. Eine Vielzahl von Gewürzen und Kräutern verleihen Vorspeisen und Hauptgerichten ihren markanten Charakter. Bevor Genießer sich selbst an die Spezialitäten der griechischen Küche heranwagen, lohnt der Besuch in einem traditionsreichen griechischen Restaurants. Über Websites wie minoas-der-grieche.de tauchen Sie die Vielfalt der traditionellen griechischen Küche ein, kombiniert mit modernen und in Deutschland gefragten Spezialitäten. Einen Tisch in dem Restaurant mit mehr als 35 Jahren Erfahrung lässt sich unter diesen Kontaktdaten sichern:

Minoas
Im Heidkampe 25
30659 Hannover
0511 648524

Bundesweit laden Restaurants wie das Minoas zum originalgetreu griechischen Genuss ein. Bei anderen Adressen ist vor einem Besuch oder einer Reservierung zu prüfen, ob die Inhaber tatsächlich griechische Wurzeln haben und traditionelle Gerichte des Landes auf den Tisch bringen. Die Konkurrenz eines einfachen Imbiss, der Pommes Frites und Grillteller anbietet, ist hierzulande leider groß. Für einen gehobenen kulinarischen Genuss und ein authentisches Geschmackserlebnis sollte es natürlich ein echter Grieche sein.

Die ideale Sommerküche auch für zu Hause

Nach dem Genuss typisch griechischer Spezialitäten wächst die Lust, sich selbst am Moussaka oder gegrilltem Lammfleisch zu versuchen. Viele Grundzutaten der griechischen Küche sind hierzulande problemlos erhältlich. Was Oliven, Weinblätter und Schafskäse angeht, ist der Besuch in einem Feinkostgeschäft dem klassischen Supermarkt vorzuziehen. Bei konkretem Interesse an einzelnen Gerichten und der Feinheit bei der Zubereitung stehen erfahrene Restaurantbesitzer ihren Kunden gerne zur Verfügung. Schließlich zeigt dieses Interesse nur, dass Ihnen die griechische Küche richtig gut schmeckt. Wechseln Sie so immer wieder zwischen dem geselligen Grillerlebnis mit Freunden und dem gepflegten Restaurantbesuch beim echten Griechen.

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: