Füße hoch und genießen

Barefoot Wine verwöhnte vor dem 4. Advent gestresste Weihnachtseinkäufer in Hamburg und Berlin

Vollgepackte Tüten und schmerzende Tüten? Die Vorweihnachtszeit, eigentlich zur besinnlichen Einstimmung gedacht, gerät kurz vor dem Fest häufig zu einem wahren Shoppingmarathon.

Doch am vierten Adventswochenende wartete Entspannung auf viele Hamburger und Berliner: Der neue Trendwein Barefoot Wine verwöhnte gestresste Weihnachtseinkäufer an Alster und Spree mit einer Fußmassage und einem leckeren Glas Wein. In Lynn’s SchuhBar im Hamburger Grindelviertel und bei buba Schuh in Berlin-Mitte am Hackeschen Markt ließen sich viele Wochenendshopper in den beiden größten deutschen Metropolen verwöhnen. Diese Kombination ist sicher auch im neuen Jahr entspannend.

Barefoot Wine aus dem sonnenverwöhnten Kalifornien steht für unbeschwerten Weingenuss und ist z.B. bei REAL erhältlich. www.barefootwine.com
Über Barefoot Wine
Die kalifornische Weinmarke ist seit 2011 deutschlandweit im Einzelhandel in den Rebsorten Pinot Grigio, Zinfandel Rosé und Merlot erhältlich. Barefoot Wine ist der weltweit am meisten ausgezeichnete kalifornische Wein unter 15 US-Dollar und die am schnellsten wachsende Marke unter den Top 30-Markenweinen. Seit 2005 hat Barefoot Wine weltweit mehr als 1.500 Auszeichnungen erhalten.

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: