Wichtige Vitamine und Mineralien

Vitamine und Mineralien sind für das normale Funktionieren des Körpers während des gesamten Lebens und für die optimale Entfaltung aller im Körper ablaufenden Prozesse unerlässlich.

Vitamine

Wenn der Körper seinen “Treibstoff” hätte, wären es Vitamine und Mineralien, die einen großen Einfluss auf die Entwicklung und Gesundheit des Körpers haben. Da alle Prozesse im Körper auf vielfältige Weise miteinander verbunden sind, wird davon ausgegangen, dass ein Mangel an Vitaminen, dh Mineralien, einen Teil unserer Gesundheit stark beeinträchtigt und indirekt andere Prozesse im Körper benachteiligt, weshalb die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen als sehr wichtig angesehen wird täglich wichtig. Der Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen hat den größten Einfluss auf die Immunität, da seine Stärke in Bezug auf schädliche Bakterien, die in den Körper eindringen und Krankheiten verursachen, abnimmt. Wie viele Mineralien und wie viele Vitamine brauchen wir, um gut zu funktionieren? Vitamine sind nahrhafte Superhelden, über die alle sprechen, aber Mineralien verdienen auch einen gleichen Anteil an dieser Geschichte. Untersuchungen zeigen, dass sie eine Schlüsselrolle bei Muskelkraft und -flexibilität, Knochendichte sowie Herz- und Lungengesundheit spielen. Dies macht sie besonders wichtig für gesunde Menschen, die regelmäßig Sport treiben. Die Quelle der Mineralien in der Natur ist der Boden, von dem sie in das Wasser, die Pflanzen und Tiere gelangen, die wir in unserer Ernährung verwenden.

Der sicherste Weg, Ihren täglichen Bedarf an Mineralien zu decken, ist über die Nahrung. Einerseits ist eine schlechte und kalorienarme Ernährung die häufigste Ursache für einen Mangel an Mineralien im Körper, während schwangere Frauen, stillende Frauen, ältere Menschen und aktive Sportlerinnen einen erhöhten Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Nahrungsergänzungsmitteln haben. Eine ergänzende Mineraltherapie ist häufig für die Gesundheit und Behandlung bestimmter Krankheiten erforderlich (chronischer Durchfall, Nahrungsmittelallergien, Unverträglichkeit bestimmter Nährstoffe, Erkrankungen der Leber, der Gallenblase, des Darms oder der Bauchspeicheldrüse). Vorsicht ist jedoch geboten, da Menschen bestimmte Mineralien häufig überbeanspruchen, was dem Körper mehr schaden als nützen kann. Es ist sehr wichtig, dass Sie sich der empfohlenen täglichen Aufnahme von Mineralien, der möglichen Nebenwirkungen übermäßiger Dosen und der Frage bewusst sind, ob diese in Kombination mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten angewendet werden sollten, die Sie täglich als verschriebene Medikamente einnehmen, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel verwenden.

Eines der wichtigsten Mineralien ist Eisen
Dieses Mineral ist wichtig. Wenn Sie trainieren, nehmen Ihre Muskeln Sauerstoff aus dem Blutkreislauf auf und Eisen hilft dabei. Wenn Ihr Eisenvorrat niedrig ist, fühlen Sie sich müde und träge. Je größer und intensiver Ihr Körpertraining ist, desto mehr Mineralien benötigt Ihr Körper.

Calcium
Calcium ist ein knochenbildender Champion. Es reguliert auch Muskelkontraktionen, die beeinflussen, wie hart und lange Sie trainieren können.

Eines der entscheidenden Mineralien für unsere Gesundheit ist Magnesium
Magnesium hilft Ihren Muskeln, Sauerstoff und Glukose zu nutzen, und macht es zu einem wichtigen Mineral für Kraft und Ausdauer. Je mehr Sie trainieren und trainieren, desto mehr verlieren Sie Magnesium. MagnesiumreicheLebensmittel sind Spinat, Walnuss, Mandel und andere knöcherne Früchte sowie brauner Reis. Es ist auch ein Tipp, sich auf maximal drei Tassen Kaffee und ein alkoholisches Getränk pro Tag zu beschränken. Zu viel Koffein und Alkohol schädigen den Magnesiumspiegel des Körpers.

Zink
Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Zink Ihre Immunität stärken kann, aber es ist auch wichtig für die Muskelregeneration. Zink repariert auch Gewebe nach dem Training. Es hilft auch beim Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wo Sie Vitamine und Mineralien finden und kaufen können, besuchen Sie ErfahrungenScout.

 

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: