Mit Condor den Jahreswechsel über den Wolken feiern

Condor Silvester-Rundflüge über Berlin und Hannover mit einer Airbus A320

Kelsterbach, 23. November 2011 – Condor und Aviation Service Erfurt feiern Deutschlands höchste Silvesterparty über den Wolken. Die Gäste können einen Jahreswechsel der Extraklasse aus einer völlig anderen Perspektive an Bord einer Airbus A320 von Condor über Berlin oder Hannover erleben.

Dieser ganz besondere Abend beginnt festlich im Holiday-Inn am Flughafen Berlin-Schönefeld mit einem Gala-Buffet. Im Maritim Airport Hotel am Flughafen Hannover können die Gäste zwischen einem Sieben-Gang Menü oder dem Gala-Buffet wählen. Zum Auftakt werden sie ab 18:00 Uhr mit einem Begrüßungs-Drink in Empfang genommen. Gegen 22:30 Uhr wird es Zeit für den Check-in. Im Flugzeug werden die Gäste von der Condor Crew erwartet, um gegen 23:30 Uhr in das neue Jahr am Himmel zu starten. In Absprache mit der Flugsicherung wird in einer Höhe zwischen 800 und 2.000 Metern geflogen. Bei gutem Wetter wird den Passagieren an Bord so ein ganz besonderer Blick auf die Silvesterfeuerwerke ihrer Heimat pünktlich zum Jahreswechsel ermöglicht. Die genaue Tour richtet sich nach der Wetterlage und wird erst am Abend festgelegt. Um Mitternacht stoßen alle Gäste mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an. Die Landung im Jahr 2012 ist für 00:30 Uhr geplant.

Den Silvester-Rundflug gibt es ab 89 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren. Das Gala-Buffet kostet 99 Euro, das Sieben-Gang Menü 109 Euro.

Die Tickets können bei der Aviation Service Erfurt unter der Telefonnummer 03643/4626836 sowie im Internet unter www.ase-erf.de gebucht werden.

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: