Spritzig wie das Meer

ITXASO Vertriebs GmbH führt einzigartiges Premium-Getränk ein: [i-tscha-so]

Spritzig wie das Meer

http://itxaso.de/

Was macht eigentlich der Mann, wenn die Mädels mal wieder einen Sprizz bestellen? Er hält – ab sofort ist das möglich! – dagegen und ordert einen ganz besonderen Aperitif: fruchtig-frisch, im Abgang auch ein bisschen herb. Einen Drink, der nach Ursprung schmeckt und die salzige Luft der Biscaya erahnen lässt. Kurz: Ein Getränk, das auch Männer begeistert! Es heißt [i-tscha-so] , so wie ITXASO, nur eben in Lautschrift geschrieben. Der Name ist baskisch und bedeutet “Meer”. Um den Aperitif zu ordern, sagt man: “[i-tscha-so] por favor!” Selbstverständlich: Auch Frauen können das Premium-Getränk so bestellen.

[i-tscha-so] steht zu 100 Prozent für reine, unverfälschte Natur. Keine Konservierungsstoffe, keine Zusatzstoffe. Das spritzige Getränk schmeckt elegant und trocken, nach wilder Schlehe und feinen Orangenblüten – also einzigartig. Es regt vor dem Essen an, passt zu vielen Gerichten und kann auch einen ganzen Abend lang genossen werden. Der Alkoholgehalt liegt bei 10,8 Prozent.

In seiner Urform wurde [i-tscha-so] vom Betreiber des ITXASO Tapas, einem Münchner Weinliebhaber, der lange in Nordspanien gelebt hat, und seinem Koch Juan erfunden und serviert. Die Gäste liebten das neue Getränk von der ersten Minute an. Weil es aber immer voller wurde in der Bar und die Zeit zum Mixen immer kürzer, kam die Idee auf, [i-tscha-so] in die Flasche zu bringen. Man zog die besten Barkeeper zu Rate, um die Rezeptur zu verfeinern, und vereinbarte mit verschiedenen spanischen Firmen Wege für eine handwerkliche Produktion. Dies geschieht nun im Norden Spaniens, damit die frischen Aromen gleich von den Bäumen in die Flaschen gelangen. Die ersten 20.000 Exemplare wurden bereits gefüllt. Noch warten sie darauf, dass der Genussfreund vor Ort den Flaschenöffner zückt und dieses Ritual vorbereitet:

So trinkt man “[i-tscha-so] por favor”: Man nehme ein traditionelles spanisches Barglas und fülle Eiswürfel ein. Dann benetze man den Rand mit der Würze einer Limettenschale, die anschließend zum Eis gegeben wird. Nun kommt Feuer ins Spiel: Man röste einen Rosmarinzweig, um dessen Aroma voll zu entfalten. Ins Glas mit ihm – und dann [i-tscha-so] einfüllen. Ein ganz neuer Geschmack entfaltet sich: Der Aperitif ist spritzig wie das Meer. Man scheint mittendrin zu sein, wenn Wellen auf die Steine schlagen und die Wildnis ihre Kraft entfaltet.

Die ITXASO Vertriebs GmbH plant, ihr mit so viel Liebe und Sorgfalt hergestelltes, hochwertiges Mischgetränk in den kommenden sechs Monaten in ganz München bekanntzumachen. Sie ist überzeugt davon, dass [i-tscha-so] überall dort getrunken wird, wo die Menschen das Echte schätzen. Wer internationale Kulturvielfalt zum Atmen braucht, die Stadt genauso liebt wie den Strand, ohne Musik und ohne Natur nicht leben kann, der wird sich für den Drink begeistern. Die Produktion von [i-tscha-so] wurde so angelegt, dass größere Mengen ab sofort zuverlässig lieferbar sind.

Die ITXASO Vertriebs GmbH wurde 2013 gegründet. Sie hat ihren Sitz in der Pestalozzistraße 7, mitten im Münchner Glockenbachviertel.

Kontakt
ITXASO
Hilda Soto
Pestalozzistr. 7
80469 München
0176 31497913
hilda.soto@itxaso.de
http://www.itxaso.de

Pressekontakt:
deed communication agency
Ivar Vage
Kolosseumstr. 1
80469 München
089 210 288 390
vage@deed-muc.com
http://www.deed-muc.com

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: