Willms Fleisch setzt in Weißwasser mit „Lecker Lausitz“ auf regionale Spezialitäten

Willms Fleisch setzt in Weißwasser mit

Willms Fleisch – Produkte der Marke Lecker Lausitz

Ruppichteroth/Weißwasser, im März 2014. – Köstliche Wurstklassiker mit Bezug zur Heimat: Die Willms Fleisch GmbH bietet ihren Kunden mit den Marken Lecker Lausitz und Olaf eine große Auswahl an Spezialitäten und greift damit den Trend nach Regionalität auf. Seit der Übernahme der insolventen Lausitzer Fleischerei GmbH & Co. KG (vormals Olaf GmbH & Co. KG) im Jahr 2007 betreibt Willms im sächsischen Weißwasser eine Produktion. In den vergangenen Jahren hat Willms Fleisch mehrere Millionen Euro in die Modernisierung des Standorts Weißwasser investiert und ist heute einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Das Sortiment lässt sich in drei Gruppen unterteilen:
-SB-Produkte wie Koteletts, Minutensteaks, Schnitzel, Rinderrouladen, Goulasch und Hackfleischprodukte,
-marinierte Fleischprodukte für die Grillsaison wie Nackensteaks, Grillbauchscheiben, Rückensteaks und Grillfackeln
-sowie eine große Auswahl an Wurstwaren – unter anderem unter den Marken Lecker Lausitz und Olaf.

Eigene Zerlegung zeichnet Willms Fleisch aus
Ein wichtiger Baustein der Qualitätsphilosophie von Willms ist die eigene Zerlegung: Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass ausschließlich die besten Rohstoffe weiterverarbeitet werden. Das gilt auch für die Marke Lecker Lausitz, die Willms mit der Inbetriebnahme des Werks im Jahr 2007 einführte, und die mittlerweile bei den Verbrauchern sehr beliebt ist – auch über die Lausitz hinaus. Das Sortiment von Lecker Lausitz umfasst rund 20 Produkte – darunter Wurstklassiker aus der Region wie Bockwurstspezialitäten und Wiener, Brüh- und Kochwurst, Schweinefleischknacker, Schinkenspeck und Räucherlingen -, die bei keiner deftigen Brotzeit fehlen dürfen. Mit dem Lecker-Lausitz-Sortiment greift Willms Fleisch den Trend zu regionalen Lebensmitteln auf: Viele Verbraucher besinnen sich heute mehr und mehr auf Waren aus der Heimat, die sie zum Teil noch aus ihrer Kindheit kennen. Willms Fleisch setzt die schlesische Fleischertradition von Olaf fort und stellt die Produkte der Marke Lecker Lausitz ausschließlich nach überlieferten Rezepturen her. Durch die klare Fokussierung auf die Region und die Nähe zu den Verbrauchern hält Willms die Transportwege kurz und trägt auf diesem Wege dazu bei, Emissionen zu vermeiden.

Willms Weißwasser ist als alteingesessenes Unternehmen fest mit der Region verwurzelt: Die ehemalige Oberlausitzer Fleisch- und Wurstwaren-Spezialitäten GmbH OLAF gibt es schon seit über 20 Jahren. Die Entscheidung von Inhaber Hubert Willms, 2007 neben dem Stammwerk bei Bonn ein zweites Werk aufzubauen und dort zu investieren, zeigt: Willms Fleisch setzt ganz klar auf den Standort Weißwasser, seine langjährigen Mitarbeiter und die Produkte aus der Lausitz.
Bildquelle:kein externes Copyright

Willms Weißwasser ist als alteingesessenes Unternehmen fest mit der Region verwurzelt: Die ehemalige Oberlausitzer Fleisch- und Wurstwaren-Spezialitäten GmbH OLAF gibt es schon seit über 20 Jahren. Die Entscheidung von Inhaber Hubert Willms, 2007 neben dem Stammwerk bei Bonn ein zweites Werk aufzubauen und dort zu investieren, zeigt: Willms Fleisch setzt ganz klar auf den Standort Weißwasser, seine langjährigen Mitarbeiter und die Produkte aus der Lausitz.

Willms Fleisch GmbH
Christian Wolfram (Engel & Zimmermann AG)
Felderhoferbrücke 15
53809 Ruppichteroth
089 / 893 563 558
c.wolfram@engel-zimmermann.de
http://www.willms-fleisch.de/

Engel & Zimmermann AG
Christian Wolfram
Am Schlosspark 15
82131 Gauting
089 / 893 563 558
c.wolfram@engel-zimmermann.de
http://www.engel-zimmermann.de

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen