Urlaub mit Hund auf Fehmarn

Fehmarn Urlaub mit Hund im Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück und Hundestrand

Urlaub mit Hund auf Fehmarn

Traum Urlaub mit Hund in Fehmarn im Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück

Als einzige Ostseeinsel Schleswig-Holsteins und mit einer Fläche von 185 Quadratkilometern ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Aufgrund der über 2.000 Sonnenstunden im Jahr wird die Insel auch Sonneninsel genannt, was dazu beiträgt, dass Urlaub auf Fehmarn so beliebt ist. Durch die Fehmarnsundbrücke, mit der die Insel mit dem Festland verbunden ist und die vielen naturbelassenen Strände ist ein Urlaub mit Hund auf Fehmarn einfach und unkompliziert.

Aufgrund der großen Nachfrage an Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Hund auf Fehmarn hat die Hunde-Urlaubs-Plattform hunde-urlaub.net in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche neue GastgeberInnen auf der Insel gewonnen. So steht einem Herbst Fehmarn Urlaub mit Hund nichts mehr im Wege!

Welche Region für einen Urlaub mit Hund auf Fehmarn?

Ein Urlaub mit Hund auf Fehmarn ist zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes, und die verschiedenen Regionen bieten Dir unterschiedlichste Möglichkeiten für einen Fehmarn Urlaub mit Hund.

Da wären die zahlreichen Naturstrände, die sich zum Baden mit Hund, aber auch für lange gemeinsame Strandspaziergängen anbieten. Dazu 300 km ausgeschilderte Radwege an der Küste oder auf dem Deich entlang.

Hundestrand auf Fehmarn

Gleich vier Hundestrände hat Fehmarn zu bieten. Zwei im Südosten der Insel in Meschendorf im Nordosten am Grünen Brink und im Nordwesten Hundestrand Bojendorf.

Darüber hinaus gibt es noch den großen Naturstrand Katharinenhof im Osten der Insel, der abseits von größerer touristischer Infrastruktur liegt und damit perfekt ist für idyllische Strandspaziergänge und Badespaß mit Hund.

Viele „wilde“ Strände entlang der über 70 km langen Küste, wunderschöne Steilküsten, Binnenseen, Sand- und Naturstrände machen es einfach, immer die passende Bademöglichkeit zu finden.

Unsere GastgeberInnen – Deine Vor-Ort-Experten

Was einen gelungenen Urlaub mit Hund auf Fehmarn angeht, so sind die GastgeberInnen von hunde-urlaub.net Vor-Ort Experten, schließlich kennen sie die Insel am besten.

Die Urlaubsplattform hält alle hundefreundlichen GastgeberInnen auch immer dazu an, auf dem Laufenden zu bleiben, was einen gelungenen und abwechslungsreichen Urlaub mit Hund auf Fehmarn betrifft.

„Viele unserer GastgeberInnen sind selbst Hundehalter und daher immer gut informiert. Von ihnen bekommen Hundefreunde die besten Geheimtipps!“, so Gabriela Golob, Gründerin der Urlaubsplattform.

Egal ob es ein Ferienhaus mit Hund auf Fehmarn sein soll, am besten ein Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück, oder aber eine Ferienwohnung mit Hund auf Fehmarn, und das strandnah, bei hunde-urlaub.net sind Hundefreunde auf jeden Fall richtig!

hunde-urlaub.net, die Nummer 1 mit Hundservice, ist seit Ende 2007 spezialisiert auf Urlaubsreisen mit dem Hund und bietet Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser an, in denen Hunde nicht nur erlaubt, sondern wirklich WILLKOMMEN sind. Jede Gastgeber und jede Gastgeberin präsentieren sehr detailliert alle Möglichkeiten, die Hund und Frauchen bzw. Herrchen im Urlaub haben. Das schafft Vertrauen beim Urlaubssuchenden und erleichtert die Auswahl des richtigen Quartiers. Die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Hunde-Urlaub!

Kontakt
hunde-urlaub.net
Gabriela Golob
St. Wendelin Platz 4
1220 Wien
+43 676 31 35 930
office@hunde-urlaub.net
http://www.hunde-urlaub.net

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: