Palladium Hotel Group erzielt Umsatz von 948 Millionen Euro

Palladium Hotel Group erzielt Umsatz von 948 Millionen Euro

Hard Rock Hotel Marbella

Madrid, Januar 2023 – Palladium Hotel Group ( www.palladiumhotelgroup.com/de) hat auf der FITUR in Madrid eine positive Bilanz für 2022 gezogen, nachdem sie das Jahr mit einem Umsatz von 948 Millionen Euro abgeschlossen hat: 113 % mehr Einnahmen als 2021 und 26 % mehr als 2019. Darüber hinaus hat die Gruppe ihre ADR (Average Daily Rate) um 29 % und ihren REVPAR (Revenue Per Available Room) um 16 % im Vergleich zu 2019 gesteigert. Das zur Grupo Empresas Matutes gehörende Unternehmen hat wichtige Entwicklungen angekündigt, wie sein erstes Hotel in Venedig und die Renovierung mehrerer Häuser in Europa und Amerika.

Der Präsident der Palladium Hotel Group, Abel Matutes Prats, sagte: „Wir setzen die Konsolidierung der im Jahr 2020 durchgeführten Umstrukturierung fort, bei der wir den Hotelbetreiber, die Palladium Hotel Group, von den anderen Unternehmen der Grupo Empresas Matutes trennen. Wir sind mit diesen großartigen Ergebnissen zufrieden. Sie sind das Resultat der positiven Entwicklung der neu eröffneten Hotels sowie der Bemühungen, das Kundenerlebnis, unsere Prozesse und damit die Profitabilität unseres Managements ständig zu verbessern.“

Im Einklang damit bekräftigte Jesus Sobrino, CEO der Palladium Hotel Group, dass ein Teil des Erfolgs dieser Ergebnisse auf die Konsolidierung von Hotels wie dem Grand Palladium Sicilia Resort & Spa, dem Palladium Hotel Menorca, dem Only YOU Hotel Valencia und dem Only YOU Hotel Málaga, die 2021 eröffnet wurden, sowie auf den starken Anklang des TRS Ibiza Hotel und des Hard Rock Hotel Marbella, die 2022 eröffnet wurden, zurückzuführen ist. Ein weiterer wichtiger Meilenstein des Jahres war die Verleihung des ersten MICHELIN-Sterns an das Restaurant des BLESS Hotels Ibiza, Etxeko Ibiza by Martín Berasategui.

In der Bilanz des Jahres 2022 wird auch die kommerzielle Allianz mit der Registry Collection von Wyndham Hotels & Resorts hervorgehoben, durch welche die Palladium Hotel Group ihren Vertrieb stärkt und ihre Kapazität in strategischen Märkten wie den Vereinigten Staaten erhöht, indem sie Synergien zwischen Palladium Rewards und Wyndham Rewards®, einem der massivsten und anerkanntesten Treueprogramme der Branche mit fast 100 Millionen Mitgliedern, erzielt.

Auch für 2023 prognostiziert Sobrino gute Ergebnisse: „Im Jahr 2022 haben wir es geschafft, die Werte von vor der Pandemie weit zu übertreffen, und die Prognosen für das nächste Jahr sind trotz der Herausforderungen für den Sektor positiv. Wir erwarten ein Jahr mit moderatem Wachstum, in dem wir zum ersten Mal 1 Milliarde Dollar an verwaltetem Umsatz erreichen werden.“

Direktverkauf und Kundenbindung
Was die Direktvertriebskapazitäten betrifft, ein Bereich, den das Unternehmen weiter ausbaut, so hat es im Jahr 2022 einen Marktanteil von 32 % erreicht, wovon 68 % auf Kunden entfallen, die mit Palladium Rewards verbunden sind. Ein Programm, das seine Mitgliederzahl im letzten Jahr verdoppelt hat und durchschnittlich 13.000 neue Mitglieder pro Monat aufnehmen konnte.
Palladium Connect, das sich an Reisebüros und Fachleute richtet, hat 53.000 Mitglieder erreicht, die mehr als 50 Millionen Euro zum Jahresumsatz der Gruppe beigetragen haben.

Erweiterung und Entwicklungen
Palladium Hotel Group hat die internationale Expansion der Marke Only YOU Hotels bekannt gegeben und wird im Rahmen eines Pachtvertrags ein Hotel betreiben, das im Jahr 2025 in Venedig eröffnen wird. Dies wird das erste Stadthotel der Hotelgruppe in Italien sein. Die vollständige Renovierung des derzeitigen Gebäudes ist geplant, um es in ein 5-Sterne- Hotel mit 168 Zimmern und verschiedene Gastronomiebereiche zu verwandeln, unter denen eine imposante Terrasse hervorsticht.

Darüber hinaus wird im ersten Quartal 2024 das Only YOU Hotel Sevilla seine Türen öffnen. Das Gebäude wird derzeit umfassend renoviert, um ein neues 5-Sterne-Hotel mit 226 Zimmern zu schaffen, das über ein umfangreiches Gastronomieangebot und Räume für Veranstaltungen, einschließlich eines großen Außenbereichs mit Pool, verfügen wird. Das renommierte Designstudio Lázaro Rosa-Violán ist für die Innenarchitektur beider Projekte verantwortlich.

Hard Rock Hotel Marbella eröffnete in diesem Jahr sein Oasis-Gebäude mit 174 Zimmern, darunter zwei neue Kategorien: die Rock Suite und die Rock Star Suite. Das Hotel wird auch sein Rock Spa® und mehr als 900 m2 Tagungsfläche anbieten. Ab diesem Frühjahr wird das Hard Rock Hotel Marbella ganzjährig geöffnet sein.

Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelkette, die zur Grupo Empresas Matutes (GEM) gehört und auf eine über 50-jährige Erfahrung zurückblicken kann. Die Gruppe betreibt 40 Hotels mit ca. 13.000 Zimmern, die sich auf sechs Länder verteilen: Spanien, Mexiko, Dominikanische Republik, Jamaika, Italien und Brasilien. Sie verwaltet neun Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, Only YOU Hotels, BLESS Collection Hotels und die Marke Hard Rock Hotels in Lizenz für dre Hotels auf Ibiza und Teneriffa und in Marbella. Palladium Hotel Group zeichnet sich durch ihre Philosophie aus, ihren Mitarbeitern besondere Wertschätzung entgegenzubringen und ihren Kunden nur qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. www.palladiumhotelgroup.com

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Avda. Bartolome Rosello 18
07800 Ibiza
0800 000 4657
office@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Apothekergässchen 6
86150 Augsburg
+49 821 90780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: