Neues Festival zu alten Traditionen: Hong Kong feiert erstmals viertägigen “Chinese New Year Carnival”

Neues Festival zu alten Traditionen: Hong Kong feiert erstmals viertägigen "Chinese New Year Carnival"

Am 25. Januar läutet das Tierkreiszeichen der Ratte den Beginn eines neuen 12-Jahres-Zyklus im traditionellen chinesischen Mondkalender ein. Die Millionenmetropole Hongkong begrüßt das neue chinesische Jahr vom 25. bis zum 28. Januar mit einem großen “Chinese New Year Carnival”. Hierfür hat das Hong Kong Tourism Board gemeinsam mit Titelsponsor Cathay Pacific erstmals ein viertägiges und vielseitiges Event-Programm zusammengestellt. Zentrum des Geschehens ist erstmals der Art Park im West Kowloon Cultural District in Kowloon. Neben der großen Parade werden hier eine Reihe familienfreundlicher Aktivitäten stattfinden. Alle Events sind kostenlos. Täglich wird es eine große Parade mit internationalen und einheimische Gruppen entlang der West Kowloon Waterfront Promenade geben. Auf einer Bühne gibt es zusätzliche Auftritte der farbenprächtigen Combos.

Die Highlights des Chinese New Year Carnival im Überblick:
1. So viele internationale Tanzgruppen wie noch nie
26 internationale und 22 lokale Tanzgruppen mit mehr als 1000 Künstlern nehmen nicht nur an den Paraden teil, sondern sorgen auch auf der Event-Bühne für Stimmung. Die 26 internationalen Teams stammen aus 19 verschiedenen Ländern in Asien, Europa, Amerika und Afrika. 22 davon treten erstmals in Hongkong auf.

2. Tierische Glücksbotschafter und eine riesige Raupe
Besucher und Einwohner haben die Möglichkeit, an verschiedenen Foto-Spots Aufnahmen und Selfies vor verschiedensten Hintergründen zu machen, darunter natürlich auch Hongkongs ikonische Skyline. Glücksbotschafter in Form von Mäuse-Maskottchen lassen sich gerne mitfotografieren. Kindheitserinnerungen werden wach bei einer riesigen aufblasbaren Installation der “Raupe Nimmersatt” von Kinderbuchautor Eric Carle.

3. Lecker und Lustig
Erstmals findet ein Chinese New Year Markt statt, auf dem 15 Stände Street Food aus Hongkong, Amerika, Taiwan und Korea anbieten. Mit dabei ist auch Kelly’s Cape Bop, mit seiner Fischfrikadellensuppe – seit einigen Jahren fester Bestandteil der Empfehlungen des Michelin Guide Hong Kongs. Für die kleinen Gäste werden Workshops im Ballonknoten und Kinderschminken angeboten.

Dr. YK Pang, Chairman des HKTB: “Das HKTB veranstaltet seit fast einem Vierteljahrhundert eine Parade anlässlich des Chinesischen Neujahrfestes, um das Glück in der ganzen Stadt zu verbreiten. Die Ratte führt die 12 chinesischen Tierkreiszeichen an, und es ist nicht nur der Beginn eines neuen Zyklus, sondern auch die 25. Ausgabe unserer Neujahrsfest-Aktionen. Der perfekte Anlass, unser beliebtes Fest auf eine völlig neue Art und Weise zu feiern. Wir hoffen, dass die Menschen in Hongkong die Feierlichkeiten mit ihren Familien und Freunden im Ausland teilen, und wir den Besuchern aus aller Welt zeigen können, dass Hongkong nach wie vor ein offenes und einladendes Reiseziel ist”.

Ronald Lam, Chief Customer and Commercial Officer von Cathay Pacific: “Als Hongkongs wichtigste Fluggesellschaft ist es uns ein Anliegen, unsere Heimat bestmöglich zu fördern und zur Entwicklung Hongkongs als internationales Reiseziel beizutragen. Wir freuen uns, die chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten in Hongkong zum 22. Mal in Folge zu sponsern. Wir hoffen, dass sowohl die Menschen in Hongkong als auch Besucher aus aller Welt diesen spektakulären Karneval genießen und die vielseitige und lebendige Festkultur dieser Stadt erleben. Wir freuen uns auf ein tolles Event, das die Freude, die Energie und den besonderen Charakter Hongkongs widerspiegelt.”
Weitere Informationen zum “Cathay Pacific International Chinese New Year Carnival” auf der Website des Hong Kong Tourist Board.

Hongkong, Asia”s World City an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Die Stadt ist einer der weltgrößten Finanzplätze und rund sieben Millionen Einwohner nennen die Stadt ihr Zuhause, die die höchste Bevölkerungsdichte der Welt aufweist. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt und eröffnen Outdoor-Fans Abenteuer nur wenige Fährminuten entfernt, unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website http://www.discoverhongkong.com/de.
#discoverhongkong

Rückfragen der Medien beantworten gerne:
noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,
E-Mail: hongkong@noblekom.de, Media Contentroom: www.noblekom.de, Instagram: @noblekom

Hongkong, Asia”s World City an der chinesischen Südküste, fasziniert mit ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, eine glitzernde Wolkenkratzer-Skyline auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Shopping, Dining, Entertainment und das ganze Jahr über Feste und Festivals – zurecht lautet der Slogan “Best of All, It´s In Hong Kong”. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die grüne Seele der Stadt. Sie eröffnen Outdoor-Fans, nur wenige Minuten entfernt, Aktiv-Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website http://www.discoverhongkong.com/de/

Firmenkontakt
Hong Kong Tourism Board – Frankfurt Office
Anette Wendel-Menke
Dreieichstraße 59
60594 Frankfurt
+49 (0)69 – 959 12 90
frawwo@hktb.com
http://www.discoverhongkong.com/de/index.jsp

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://noblekom.de

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: