JUMEIRAH KÜNDIGT INITIATIVEN FÜR DEN GLOBAL WELLNESS DAY 2024 AN

Die luxuriöse Hotelgruppe bleibt ihrem Engagement für „Wellbeing“ treu – und kündigt für den ersten globalen Wellness-Tag von #magentanature inspirierte Programme an.

JUMEIRAH KÜNDIGT INITIATIVEN FÜR DEN GLOBAL WELLNESS DAY 2024 AN

Dubai/München, 30. Mai 2024 – Jumeirah, ein weltweit führendes Unternehmen der Luxushotellerie mit Hotels in ganz Europa, dem Nahen Osten und Asien, kündigt den Start von #MagentaNature inspirierten Wellness-Programmen in seinem gesamten globalen Portfolio anlässlich des Global Wellness Day am 8. Juni an.

Niamh O’Connell, erste Vizepräsidentin für Wellness bei Jumeirah: „Im Rahmen der Weiterentwicklung der Marke Jumeirah hat unser Team den Fokus auf ein gehobenes Wellness-Angebot im gesamten Portfolio verstärkt. Unser Ziel ist es, sowohl für den Global Wellness Day als auch darüber hinaus unverwechselbare Erlebnisse zu schaffen, die die Gäste sofort in den Spirit des Ortes eintauchen lassen, eine tiefe Wertschätzung für die Natur fördern und zu einem gesunden Lebensstil anregen, der noch lange nach dem Aufenthalt anhält. Anlässlich unseres ersten Global Wellness Day unterstreichen unsere Initiativen die Bedeutung eines Lebens im Einklang mit der Natur.“

Von idyllischen Inselrefugien auf Bali, den Malediven und Mallorca bis hin zu städtischen Rückzugsorten in China und im Nahen Osten können sich die Gäste auf eine ausgewählte Reise der Selbstentdeckung und Verjüngung begeben, bei der sie sich gesund ernähren, in die Natur eintauchen und spirituelle Praktiken kennenlernen.

Malediven: Inmitten der kristallklaren, türkisfarbenen Gewässer des Nord-Male-Atolls wurde das Programm des Global Wellness Day von Jumeirah Olhahali Island zusammengestellt, um die geistige und körperliche Gesundheit der Gäste zu fördern und eine harmonische Einheit aus innerem Frieden und äußerer Vitalität herzustellen. Dazu gehören funktionelle Fitnessübungen wie Tennisunterricht in der Gruppe, Pranayama – die Praxis der Atemregulierung -, Master Classes zu Ernährungsthemen und der Herstellung von Detoxsäften, Yoga bei Sonnenaufgang und Meditationsworkshops zum Thema Selbstfürsorge.
Bali: Mit direktem Zugang zum unberührten Dreamland Beach, wo üppiges Grün auf einzigartige Ausblicke auf den Indischen Ozean trifft, hat das Jumeirah Bali eine Vielzahl von eindrucksvollen Wellness-Erlebnissen kuratiert, darunter Klangheilungssitzungen, Hatha-Yoga und belebende Zumba-Einheiten am Strand während des Sonnenuntergangs, die alle darauf ausgerichtet sind, die Spiritualität des Landes und der umgebenden Kultur zu umarmen und ganzheitliches Wohlbefinden und Gleichgewicht zu fördern.
Die Vereinigten Arabischen Emirate: Von Superfood Master Classes bis hin zu spiritueller Zentrierung – das osmanisch inspirierte Jumeirah Zabeel Saray in Dubai bezieht an diesem Global Wellness Day seine natürliche Umgebung durch einzigartige Rituale wie den Labyrinth Walk, eine uralte Praxis für spirituelles Gebet und Ausrichtung, sowie Yoga bei Sonnenaufgang mit der Klangkulisse der Küstenlinie von Palm Jumeirah voll ein. Das Jumeirah Saadiyat Island, das majestätisch am besten Strand der Insel in Abu Dhabi liegt, bietet seinen Gästen eine Verbindung zur Natur durch Vinyasa-Kurse, die sich auf das Wurzelchakra konzentrieren, und Workshops zur Wiederverwertung von Biomüll als Dünger für blühende Pflanzen sowie ganzheitliche Ernährung mit frischen Zutaten aus der hoteleigenen Hydrokultur-Farm.
Bahrain: An den ruhigen Stränden der Westküste Bahrains gelegen, begrüßt das Jumeirah Gulf of Bahrain seine Gäste mit einem Begrüßungs-Smoothie und bietet Kajakfahrten bei Sonnenuntergang, eine heiße Yogastunde im türkischen Hammam und eine Lavendelnebel-Anwendung an, die die Gäste in einen erholsamen Schlaf versetzt.
Mallorca: Hoch über Port de Soller an Mallorcas unberührter Nordwestküste gelegen, bietet das Clifftop Retreat im Jumeirah Mallorca seinen Gästen morgendliche Erlebnisse wie ein verjüngendes Waldbad in Torre Picada, Yogastunden mit Panoramablick auf das Mittelmeer und das majestätische UNESCO-Kulturerbe der Serra de Tramuntana sowie Smoothie-Shooter am Pool und vieles mehr.
China: Inspiriert vom Wohlstand und der kulturellen Ausnahmestellung der Tang-Dynastie werden die Gäste des Jumeirah Guangzhou ermutigt, beim Piloxing, einem internationalen Fitnessprogramm, das auf einzigartige Weise die Kraft und Schnelligkeit des Boxens mit der gezielten Übungen und der Flexibilität von Pilates verbindet, oder beim sanften Flow-Yoga am Swimmingpool im Freien mit Blick auf die Skyline der Stadt und den Canton Tower, aktiv zu werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jumeirah.com

Verfolgen Sie die Reise auf Jumeirah’s Instagram, Facebook, LinkedIn, Twitter, Threads und YouTube unter dem neuen link @Jumeirah.

Über Jumeirah:

Jumeirah, ein weltweit führendes Unternehmen der Luxushotellerie und Mitglied der Dubai Holding, betreibt ein außergewöhnliches Portfolio von 26 Hotels im Nahen Osten, in Europa und Asien. Im Jahr 1999 veränderte Jumeirah mit der Eröffnung des ikonischen Jumeirah Burj Al Arab das Gesicht der Luxushotellerie. Heute ist die Marke weltweit für ihre hervorragenden Strandresorts, geschätzten Stadthotels und Luxusresidenzen bekannt. Vom zeitgenössischen maledivischen Inselparadies Jumeirah Olhahali Island über das von der Kunst inspirierte Jumeirah Capri Palace in Italien bis hin zum modernen Twist eines britischen Klassikers im Jumeirah Carlton Tower in London ist die Marke zum Synonym für herzlichen und großzügigen Service und die Fähigkeit geworden, unverwechselbare und zielgerichtete Erlebnisse zu schaffen, die Gäste aus aller Welt begeistern. Als Teil seiner Geschäftsstrategie plant Jumeirah, die Größe seines Portfolios zu verdoppeln, wobei der Schwerpunkt auf Gateway-Städten und Resort-Destinationen in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien liegt.

www.jumeirah.com

Kontakt
KLEBER GROUP Büro München
Silke Warnke-Rehm
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
089 – 28 70 230 – 0
5e173c0da9b817165cd557920dd059c41b68fed8
http://www.klebergroup.com

Weitere Themen: