Hilfe bei Ödemerkrankungen – Informationsveranstaltung 3. Deutscher Lymphtag in München

Location: Mehrzweckhalle der Städtischen Berufsschule
Street: Lincolnstraße 62
City: 81549 – München (Germany)
Start: 17.03.2018 09:30 Uhr
End: 17.03.2018 16:45 Uhr
Entry: free

München. Am Samstag, 17. März von 9.30 bis 16.45 Uhr findet der 3. Deutsche Lymphtag in der Mehrzweckhalle der Städtischen Berufsschule, Lincolnstraße 62 in München statt.
Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Ärzte, Pflege- und medizinische Fachkräfte. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Veranstaltet wird der Aktionstag vom Verein zur Förderung der Lymphödemtherapie e.V. und der LipLymphSelbsthilfe München.

Dr. med. Tobias Bertsch (Oberarzt Földiklinik, Fachklinik für Lymphologie, Hinterzarten), Prof. Dr. Rüdiger Baumeister (Chirurgische Klinik München-Bogenhausen) und Dr. Jochen Berger (Allgemeinmedizin, Graben) referieren über die Krankheitsbilder, Diagnose und Therapien bei Lymph- und Lipödemen.

Es gibt Informationen über die Entstauungstherapie, Kompressionsversorgungen sowie Ernährungs- und Bewegungstipps bei Ödemerkrankungen. Vertreter der Selbsthilfegruppen geben einen Überblick zu ihren Angeboten und Aktivitäten.

Surftipps: www.lymphverein.de, www.lymphtag.de, www.liplymphselbsthilfe.de

http://www.lymphverein.de/

Kontakt
Verein zur Förderung der Lymphödemtherapie e.V. und LipLymphSelbsthilfe München
Verein zur Förderung der Lymphödemtherapie e.V.
Lechstraße 28
90451 Nürnberg
09219121138
kontakt@lymphverein.de
http://www.lymphverein.de/

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: