Unilever Food Solutions: Eine Million Schulmahlzeiten

Heute ist der Welternährungstag. Unilever mit der Marke Knorr und der Großverbraucher-Bereich Unilever Food Solution beteiligen sich mit einer Aktion am Kampf gegen den Hunger von Kindern. Ziel der heutigen Aktion in allen Kantinen des Konzerns ist es, eine Million Schulmahlzeiten für das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen zu spenden.

Unilever Food Solutions: Eine Million Schulmahlzeiten

“One like = one meal”: Dieses Motto steht für eine Social-Media-Kampagne, die Unilever aus Anlass des Welternährungstags 2013 aufgesetzt hat. Für jedes “like”, das über die von Knorr unterstützte Schulmahlzeiten-Facebook App abgeben wird, spendet Unilever eine Schulmahlzeit. Die Partnerschaft von Unilever und dem World Food Programm (WFP) besteht bereits seit 2007 und ist Teil der Nachhaltigkeitsverpflichtung des Unternehmens, bis 2020 einer Milliarde Menschen zu helfen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Unilever Food Solutions hat darüber hinaus die Aktion “Iss eine Mahlzeit – wir spenden eine Schulmahlzeit” ins Leben gerufen. Am 16. Oktober 2013 sind alle Gäste der Unilever-Kantinen eingeladen, eine spezielle “World-Food-Day”-Mahlzeit zu bestellen. Für jedes verkaufte Essen spendet Unilever Food Solutions eine Schulmahlzeit an das Welternährungsprogramm.

An vielen Standorten gibt es ausserdem weitere Aktionen: Der Shop im Unilever-Haus in der Hamburger HafenCity spendet pro 5 Euro Umsatz jeweils eine Schulmahlzeit. Zusätzlich findet am Welternährungstag ein Sonderverkauf von Schmuck und Accessoires aus Bangladesch statt.

Antoine de Saint-Affrique, Präsident der Lebensmittelsparte von Unilever: “Mit der Kraft unserer Marken wollen wir Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher für den Kampf gegen Hunger motivieren. Wir sind stolz auf das, was wir in Zusammenarbeit mit dem Welternährungsprogramm bereits erreicht haben. So haben wir in den vergangenen fünf Jahren Mahlzeiten im Wert von mehr als 15 Millionen Euro bereitgestellt. Das ist uns aber nicht genug. Wir wollen unser Engagement nicht nur fortführen, sondern zukünftig noch weiter ausbauen.”

Weitere Informationen unter: www.unilever.de/ueberuns/foundation/wfp oder www.schulmahlzeiten.de

http://www.highfood.de/2013/10/world-food-day/

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D” Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Kontakt
Unilever Food Solutions
Christine Weiser
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-0
agentur@highfood.de
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt:
High Food Public Relations
Christina Moll
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399 -12
moll@highfood.de
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: