Neues Tagungszentrum „Convention Place“: Richtfest im Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg

Das Berliner Golden Tulip Hotel Hamburg feiert am 11. Juli mit seinem Tagungszentrum Richtfest

Das Berliner Golden Tulip Hotel Hamburg feiert am 11. Juli mit seinem Tagungszentrum Richtfest.

Hamburg/Berlin, 3. Juli 2013 – Das Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg feiert am Donnerstag, den 11. Juli 2013 ab 15.30 Uhr ein besonderes Richtfest: Das neue Konferenzgebäude steht als Rohbau für eine erste Besichtigung bereit. Nach einjähriger Planungs- und Organisationsphase können geladene Gäste einen ersten Einblick in die neue, über 600 Quadratmeter große Veranstaltungsfläche gewinnen.

Das Team um Hoteldirektorin Evelyn Schönherr-Knaak möchte gerne mit Kunden, Handwerkern und Nachbarn auf die Fertigstellung des Rohbaus und den Start in die letzte Etappe der Baumaßnahmen anstoßen. Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt, für musikalische Unterhaltung sorgt NDR 2 DJ Fabian Schmelzer.

Die Eröffnung der neuen Konferenzräume ist für Oktober 2013 geplant. Ab dann haben Gäste die Wahl zwischen den bereits bestehenden Tagungsräumen im elften Stock des Hotels sowie den neuen Räumlichkeiten direkt hinter dem Haus. Durch einen überdachten Gang mit dem Haupthaus verbunden und ausgestattet mit modernster Tagungstechnik, finden in „Sylt 1-5“ bis zu 290 Personen Platz. Viel Tageslicht und eine Deckenhöhe von 3,90 Meter sorgen für angenehmes Arbeiten und gute Voraussetzungen für stilvolle Feste.

Hinweis für Journalisten:
Das Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg lädt Journalisten herzlich ein, beim Richtfest dabei zu sein. Bei Interesse melden Sie sich gerne bis zum 8. Juli 2013 unter an. Für Rückfragen steht Ihnen das Team von Kocherscheidt Kommunikation auch unter der Rufnummer 040-3600 6289 2 zur Verfügung.

www.louvrehotels.com I www.goldentulip.com I www.k-komm.com

Über die Louvre Hotels Group:
Die Louvre Hotels Group ist ein Tochterunternehmen der französischen Groupe du Louvre. Als Starwood Capital im Juli 2009 die Golden Tulip Hospitality Group übernahm, fügten sich Louvre Hôtels und die Golden Tulip zu einer Allianz zusammen, die im Mai 2011 in die Gründung der Louvre Hotels Group mündete. Die Hotelgruppe ist einer der Top-Player in der internationalen Hotellerie und verfügt über ein Portfolio von sechs Untermarken mit über 1.100 Hotels in 42 Ländern. Die Marken Première Classe, Campanile, Kyriad, Tulip Inn, Golden Tulip und Royal Tulip decken die 1- bis 5-Sterne-Kategorien ab.

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: