Königliches Gemüse trifft Kartoffel-Sand-Pilze

Select Catering Berlin: Mit Kalahari-Trüffeln beginnt die Spargelsaison
Königliches Gemüse trifft Kartoffel-Sand-Pilze(NL/5824474397) Spargel ist des Deutschen liebstes Frühlingsgemüse und war aber auch schon in der Antike etwas Besonderes. Der hohe Preis der feinen Stangen erhitzte seit jeher die Gemüter und veranlasste den römischen Kaiser Diokletian im Jahre 304, per Erlass den Spargelpreis zu regeln

Auch heute noch liegt der relativ hohen Preis im pflege- und arbeitsintensiven Anbau begründet. Regionaler Beelitzer Spargel in BIO-Qualität so wie in Select Catrering Berlin ausschließlich verwendet – wird unter Kreuzschmerzen geerntet.

Zudem ist viel Geduld nötig, bis der Spargel im dritten Jahr nach der Pflanzung die erste volle Ernte liefert. Das Schälen hat ebenfalls Tradition. Die Spargelschalen werden bei Verarbeitung stundenlang zu Fond verkocht und liefern später die Grundlage für geschmacksintensive Saucen. Wer also frischen heimischen Spargel essen möchte, muss sich diesen Genuss etwas wert sein lassen.

Um für unser Berlin Catering den Spargelgerichten einen würdigen Rahmen zu geben, haben wir noch ein weiteres besonderes Gemüse parat, so Food-Scout Oliver Theissen von www.select-catering.de die ersten Kalahari-Trüffel. Bei Trüffeln denkt man als erstes an Südfrankreich und Preise von mehreren Tausend Euro. In Namibia denkt man dabei dagegen an das Ende der Regenzeit in der Kalahari.

Diese besondere Art gedeiht nur in tiefen Sandböden im Osten Namibias und nachdem es ausgiebigen und späten Regen gegeben hat. Deshalb kommen sie in manchen Jahren fast gar nicht vor und werden in anderen Jahren ab Ende März bis Anfang Juni in größeren Mengen zu vergleichsweise moderaten Kilopreisen angeboten.

Die afrikanischen Trüffel sind sogar im Fingerfood-Bereich einsetzbar, denn ca. 5 Minuten gegart schmecken sie mit etwas Flor de Sol frisch am besten. In einemRagout aus Spargelspitzen und einer Zitronen-Butter-Sauce erreicht allerdings man ungeahnte Gipfel der Geschmacksgenüsse. Wenn Sie unser diesjähriges Spargel-Menu probieren möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

Auch gerne als Livecooking im Flying Service.

www.select-catering.de

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: