ARCOTEL Kaiserwasser Top-Lehrlings-Team jubelt über Sieg von Wladimir Klitschko

image002Millionen Fans weltweit verfolgten am Samstag den Kampf von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko in Mannheim. Das Top-Lehrlings-Team des ARCOTEL Kaiserwasser Wien hatte die einmalige Gelegenheit, Wladimir Klitschko während seiner Trainingszeit im Bio-Hotel Stanglwirt persönlich zu treffen und viel Erfolg für den Box-Kampf der Superlative zu wünschen. Shannen Swoboda (Küche) und Elisabeth Fasching (Service) fieberten besonders aufgeregt bei dem spannenden Kampf mit und jubelten beim K.o.-Sieg von Wladimir Klitschko.

Beim “Wettkampf der Top-Lehrlinge 2012” von Amuse Bouche, der Lehrlingsinitiative der Wiener Spitzenhotellerie, erreichte das ARCOTEL Kaiserwasser Top-Lehrlings-Team den 3. Platz. Der außergewöhnliche Gewinn – ein Schnupperarbeitsaufenthalt im Bio-Hotel Stanglwirt. “Stanglwirt” Balthasar Hauser begrüßte die Wiener Top-Lehrlinge persönlich und bot den Mädchen die einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen im exklusiven Bio-Hotel Stanglwirt zu werfen.

Erklärter Höhepunkt des Aufenthaltes war das Treffen mit Box-Weltmeister Wladimir Klitschko:

Die Top-Lehrlinge wünschten Wladimir Klitschko alles Gute für den Kampf gegen Francesco Pianeta. Sehr stolz sind die beiden jungen Damen auf die Gratulation und das Lob von Wladimir Klitschko zu ihrem Sieg beim “Wettkampf der Top-Lehrlinge”: “Ich gratuliere dem Top-Lehrlings-Team des ARCOTEL Kaiserwasser zum Sieg beim ‘Wettkampf der Top-Lehrlinge’! Hinter jedem Erfolg steht harte Arbeit und herausragende Leistungen müssen entsprechende Wertschätzung erfahren.”

Manfred Mayer – Alleinvorstand der ARCOTEL Hotel AG: “Es ist uns besonders wichtig, unseren Top-Lehrlingen die gebührende Anerkennung für ihre hervorragende Leistung zukommen zu lassen. Wir sind sehr stolz auf die persönliche Gratulation von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko!”

Shannen Swoboda (Küche) und Elisabeth Fasching (Service) werden ihren Schnuppertag beim Stanglwirt noch lange in Erinnerung behalten: “Die Zeit beim Stanglwirt war super! Wir haben so viel gesehen und erlebt, den Schnupperarbeitsaufenthalt in Tirol werden wir nie vergessen! Dass uns dann auch noch Box-Weltmeister Wladimir Klitschko persönlich zu unserem Sieg gratuliert hat, war das absolute Highlight!”

Lehrlingsinitiative Amuse Bouche

Repräsentanten der Wiener Spitzenhotellerie gründeten im Jahr 2008 die Lehrlingsinitiative mit dem Ziel, die schönen Seiten der Lehrberufe aufzuzeigen und den Berufsnachwuchs zu Höchstleistungen anzuspornen.

Außergewöhnliche Veranstaltungen wie die Events-Serie “Wettkampf der Top-Lehrlinge” und der “Wettkampf der Top-Gugelhupfe” vermitteln ausgewählten Top-Lehrlingen in Top-Betrieben Spaß und Freude am Beruf – gezielte Motivation und Förderung steht im Vordergrund!

Event-Serie “Wettkampf der Top-Lehrlinge”

Die Teilnahme am “Wettkampf der Top-Lehrlinge” fördert die Teilnehmer aktiv und bietet ihnen die Chance, ihr Fachwissen und Können weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen. Die wichtigsten Veranstaltungen sind der “Wettkampf der Top-Lehrlinge” und der “Amuse Bouche Gala-Abend” im Wiener Rathaus. 2013 nehmen 20 Teams aus Küche und Service am “Wettkampf der Top-Lehrlinge” teil und repräsentieren “ihre” Spitzenhotels.

Die ARCOTEL Unternehmensgruppe, eines der größten privaten österreichischen Unternehmen im Tourismusbereich, positioniert sich klar in der Business- und Stadthotellerie. Die ARCOTEL Gruppe vereint das persönliche und individuelle Umfeld eines familiengeführten Unternehmens mit internationalem Standard, Top-Qualität und solider wirtschaftlicher Basis. Gegründet 1989, umfasst die Gruppe derzeit zehn Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien mit insgesamt 1778 Zimmern und beschäftigt aktuell 812 Mitarbeiter. 2012 wurde das neueste ARCOTEL Onyx Hamburg eröffnet. www.arcotelhotels.com

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: