„KreativKüche“ auf Amrum

Nordfriesische Tapas mit Kutterfahrt

Frischer Fisch vom Kutter Küchenchef Gunnar Jöns Pure Entspannung im Mein Inselhotel

image001Norddorf/Amrum, 14. Mai 2013. Do it yourself! heißt das Motto im „Mein InselhoteI“ auf der Nordseeinsel Amrum im November dieses Jahres. Wenn Gastgeber und Küchenchef Gunnar Jöns die Gäste in sein „Heim“ einlädt, um dort gemeinsam mit ihnen den Kochlöffel zu schwingen, kann der kulinarischen Kreativität freien Lauf gelassen werden. Wie Krabbenfischen funktioniert und wie sie in die nordfriesischen Tapas kommen, erfahren die Teilnehmer des neuen Arrangements „KreativKüche“. Das Genuss-Arrangement inklusive drei Übernachtungen und weiteren Leistungen ist ab 360 Euro pro Person buchbar. Weitere Informationen zum Hotel über www.mein-inselhotel.de

Wer bei Tapas an Sommer, Sonne und Spanien denkt, war noch nicht auf Amrum zu Gast. Denn mit Beginn der kalten Jahreszeit lockt hier „Mein Inselhotel“ mit dem neuen Arrangement „KreativKüche“. Vom 14. bis 17. November 2013 laden die Gastgeber Kerstin und Gunnar Jöns des gemütlichen Hotels in Norddorf, dem ältesten Dorf Amrums, zu einem Tapasgenuss der ganz besonderen Art ein.

So tritt Gunnar Jöns im Rahmen des neuen Arrangements gemeinsam mit seinen Gästen an den Herd. Im Rahmen eines Kochkurses zeigt er, wie Tapas in Nordfriesland zubereitet werden. Der kulinarischen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ein weiteres Highlight ist die Ausfahrt mit dem Kutter zum Krabbenfischen. Denn diese dürfen bei den Häppchen im hohen Norden sicherlich nicht fehlen.

Neben drei Übernachtungen in einem der 15 individuell nordisch gestalteten Zimmer sind im Paket das tägliche Inselfrühstück, ein Drei-Gang-Menu an zwei Abenden, ein Getränk zur Begrüßung sowie einmal Saunabenutzung ganz privat im Wohlfühlbereich des Hotels enthalten. Endlose Strände, großartigen Dünenlandschaften, Friesendörfer.

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: