Wichtigstes Pflanzenöl der Erde

Mehr als die Hälfte aller Lebensmittel enthalten Palmöl

Wichtigstes Pflanzenöl der Erde

Grafik: Supress (No. 5020)

sup.- Fette sind mit einem Energiegehalt von 37 Kilojoule/Gramm (9 Kilokalorien/Gramm) der wichtigste Energiespeicher für Menschen. Fett und Öle gehören zu den Grundnährstoffen. Sie werden vom Organismus nicht nur als Energielieferant benötigt, sondern auch als Isolatoren gegen Kälte, Lösungsmittel für nur fettlösliche Stoffe wie einige Vitamine, Schutzpolster für innere Organe und das Nervenssystem sowie als Bestandteil der Zellmembranen. Fette können tierischen oder pflanzlichen Ursprungs sein. Das wichtigste Pflanzenöl der Erde wird aus Ölpalmen gewonnen. Palmöl hat einen Anteil von einem Drittel am globalen Gesamtverbrauch von pflanzlichen Ölen. Laut Informationen des World Wide Fund for Nature (WWF) enthält etwa jedes zweite Produkt in unseren Supermärkten Palmöl oder Palmkernöl. Dieses trans-fettsäurenfreie Pflanzenöl kommt z. B. bei der Herstellung von Salat- und Kochöl, Margarine, Teig- sowie Backwaren, Süßigkeiten, Suppen, Soßen oder Fertiggerichten zum Einsatz. Außerdem wird Palmöl von der Industrie zur Produktion von beispielsweise Seifen, Kosmetika oder Kerzen verwendet. Zunehmend umstritten ist die energetische Nutzung von Palmöl z. B. als Biosprit.

Obgleich Ölpalmen sehr effiziente Nutzpflanzen sind – die Pflanzen sind dreimal so ertragsreich wie Raps und beanspruchen für den gleichen Ertrag etwa sechs Mal weniger Fläche als Soja – ist Palmöl in den letzten Jahren zunehmend in Verruf geraten. „Die Kritik an Palmöl entzündet sich wie bei allen anderen Agrarrohstoffen an dem Wo und Wie seines Anbaus“, so der WWF. Die Umweltschutzorganisation engagiert sich deshalb seit Jahren für einen nachhaltigen Anbau von Palmöl und die Selbstverpflichtung von Unternehmen, nur Palmöl aus zertifizierten Quellen zu beziehen. Mit Erfolg: Seit dem ersten WWF Palmöl Scorecard 2009 lässt sich beim Scorecard 2013 ein positiver Trend feststellen: „Mehr als 43 Prozent der 238 befragten Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen bereits zertifiziertes Palmöl oder sind dabei, auf zertifiziertes Palmöl umzustellen“, bestätigt der WWF.

Bildquelle:kein externes Copyright

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Teile diesen Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen