Gutes im Glas

Die Bremer Bio-Manufaktur liefert feinste Bio-Zubereitungen im traditionellen Weckglas

Gutes im Glas

Bremer Bio-Manufaktur – Gourmet im Glas

Das Beste von Gestern und Heute, aus Bremen und aus aller Welt: die Bremer Bio-Manufaktur baut kulinarische Brücken. Ab sofort sind die Produkte der Herbstkollektion verfügbar.

Früher eine Selbstverständlichkeit: Gemüse und Obst frisch vom Bauernhof in der Nähe, praktisch unbegrenzt haltbar gemacht durch das Einwecken in Gläsern. Keine chemischen Konservierungsmittel, keine Geschmacksverstärker – Natur pur.

Heute gibt es zuverlässige Bio-Zertifikate, global inspirierte Geschmackskombinationen und weiterentwickelte Einkochverfahren, die schonend konservieren und die Geschmacks- und Nährstoffe optimal erhalten.

Die Bremer Bio-Manufaktur verbindet Tradition und Moderne zu einer unvergleichlichen Kombination aus Produkten vom zertifizierten Bio-Bauern um die Ecke, moderner Gourmet-Zubereitung mit Gewürzen aus aller Welt und einem perfektionierten Einkochverfahren. Jedes Glas vom Küchenchef eigenhändig (manu facto) zubereitet und eingeweckt.

Bei der Zubereitung nach innovativer Rezeptur stimmt der Küchenchef Gabriel Bergmann den Duft und den Eigengeschmack der Bio-Produkte mit raffinierten Gewürzmischungen ab, die den besonderen Charakter der Produkte betonen statt ihn zu überdecken.
Mit dem Einwecken im Dampfkessel bleiben alle diese Eigenschaften erhalten. Kein Geschmacksverlust, kein Verfallsdatum.

Über einen QR-Code oder eine URL, die jedem einzelnen Glas beigefügt sind, können die enthaltenen Rohstoffe im Internet problemlos und margengenau zurückverfolgt werden. Europarechtlich verankerte Bio-Zertifizierung und ein Netz von Bio-Verbänden sichern transparent Qualität und Herkunft der Waren.

Bestellt werden die Produkte über das Internet auf http://www.bremer-biomanufaktur.de. Jede Lieferung wird ergänzt durch passende Rezepte und Servier-Ideen. Dazu noch Materialen zum Aufbewahren der Gerichte nach dem Öffnen und für die umweltverträgliche Wiederverwendung der Gläser z.B. zum eigenen Einweck-Gebrauch.

Demnächst auch verfügbar im gut sortierten Einzelhandel.

Rezepte, Ideen, Gedanken und Diskussionen zur Verbindung von Bio und Gourmet sowie zum Commitment der Bremer Bio-Manufaktur finden sich auch auf der Website ( www.bremer-biomanufaktur.de ) und im Blog ( http://blog.bremer-biomanufaktur.de ) der neu gegründeten Firma. Bildquelle:kein externes Copyright

Gegründet Anfang 2014 widmet sich die Bremer Bio-Manufaktur der Produktion von Gourmet-Zubereitungen biologisch angebauter, heimischer Früchte und Gemüse sowie ausgesuchter Fleischsorten und ihrer Konservierung in modernem Einweck-Verfahren. Der Vertrieb erfolgt über regionale Märkte und über das Internet.
Der Gründer Jan Gabriel Bergmann erlernte die Kochkunst in badischen und rheinischen Gourmet-Restaurants und studierte Philosophie und Soziologie an der Universität Hamburg.
Web: www.bremer-biomanufaktur.de
Blog: blog.bremer-biomanufaktur.de

Bremer Bio-Manufaktur
Gabriel Bergmann
Erbfischerstr. 2
28759 Bremen
0421 – 639 6519
gabriel@bremer-biomanufaktur.de
http://www.bremer-biomanufaktur.de

lb medien
Leopold Bergmann
Maximilianstr. 81
75172 Pforzheim
07231-41923-20
lbmedien@e-publishing.de
http://www.e-publishing.de

Teile diesen Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen