Bio-Produktneuheiten – Molkerei Berchtesgadener Land

– Haltbare Bio-Alpenmilch ohne Laktose
– Bio-Fruchtquark Pfirsich-Maracuja

Bio-Produktneuheiten - Molkerei Berchtesgadener Land

Die neuen Berchtesgadener Land Bio-Produkte: Laktosefreie H-Milch und Fruchtquark Pfirsich-Maracuja

GENUSS OHNE MILCHZUCKER
Rund 15 % der Deutschen sind laktoseintolerant . Auf Milch verzichten müssen sie jedoch nicht. Denn sie können ihren Kaffee oder ihr Müsli inzwischen ganz unkompliziert mit laktosefreier Milch genießen, wie sie die Molkerei Berchtesgadener Land schon länger als Frischmilch im Sortiment hat. Neu hinzu kommt ab März 2014 eine Bio-Alpenmilch ohne Milchzucker (1,5 % / 3,5 % Fett), die ungekühlt bis zu 10 Wochen haltbar ist. Sie eignet sich als praktische Vorratsmilch und um sie Gästen anzubieten, die keinen Milchzucker vertragen. Neben laktosefreier Milch hat die Molkerei auch cremig gerührten Naturjoghurt, Fruchtjoghurts sowie Schlagrahm ohne Laktose im Angebot. UVP: 1,49 – 1,59 Euro

FRUCHTIGES ZUM LÖFFELN
Mit einer fruchtig-frischen Bio-Quark-Sorte weckt die Molkerei Berchtesgadener Land die Vorfreude auf den Frühling: Ab März 2014 ergänzt die Geschmacksrichtung Pfirsich-Maracuja das Sortiment an Heidelbeer-, Vanille-, Erdbeere- und Kräuter-Quark. 11 % Bio-Pfirsich-Maracuja-Fruchtanteil sind für den natürlichen Geschmack und die Farbe des neuen Fruchtquarks verantwortlich, der kein Aroma enthält und nur leicht gesüßt ist. Durch den Zusatz von Joghurt ist der Fruchtquark extra cremig und mit einem absoluten Gehalt von nur 2,2 % Fett nicht zu üppig. UVP: 0,99 Euro

Bildrechte: Molkerei Berchtesgadener Land Bildquelle:Molkerei Berchtesgadener Land

Die Entstehung der Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG reicht in das Jahr 1927 zurück. 54 Bauern gründeten die Molkerei-Genossenschaft mit einer anfänglichen Tagesanlieferung von 700 Kilogramm Milch. Seit 1986 befindet sich der Firmensitz am Hockerfeld in Piding. Die derzeit tägliche Milchanliefermenge von 600.000 Kilogramm wird heute von 1825 Bauern aus dem Berchtesgadener Land, dem Chiemgau, dem Isarwinkel sowie dem Salzburger Land geliefert. Mit einer erfassten Rohstoffmenge von 240 Mio. kg Milch wurde in 2011 ein Umsatz von 189 Millionen EUR inkl. Frischdienst realisiert. Bei den Produkten entwickelte sich Frische Bergbauern-Milch, Bergbauern-Butter und Haltbare Bio-Alpenmilch zu den Rennern in den Premiumsortimenten.

Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG
Barbara Steiner-Hainz
Hockerfeld 5-8
83451 Piding
08651 / 7004-1150
barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de
http://www.molkerei-bgl.de

Teile diesen Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen